Zeitplan für Kohleausstieg beschlossen
STROM

Zeitplan für Kohleausstieg beschlossen

Die Bundesregierung und die Bundesländer mit Braunkohleregionen haben sich auf einen Zeitplan für das Abschalten von Kohlekraftwerken verständigt. Die...

Geld für vorbildlichen Klimaschutz
KOMMUNE

Geld für vorbildlichen Klimaschutz

Das Bundesumweltministerium fördert Kommunen bei der Umsetzung von Modellprojekt...

A city worker Analysing stock market data on a monitor.
QUARTIER

Industrielle Abwärme für die Nachbarschaft

Um die Klimaziele zu erreichen, muss der CO2-Ausstoß der Wärmeversorgung deutlic...

Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen GmbH.
---
2018/Essen/Germany
Foto:Frank Lübke/©MESSE ESSEN GmbH
---
Zulässige Nutzung:  Der Nutzer erhält an dem Bild ein einfaches Nutzungsrecht, ausschließlich für eine redaktionelle, journalistische Berichterstattung – in Online- und Printmedien, Film und TV über die MESSE ESSEN, eine Veranstaltung der MESSE ESSEN oder eine auf dem Messegelände der MESSE ESSEN stattfindenden Veranstaltung. Die Nutzung des Bildmaterials ist für die berichtenden Medien mit Urhebervermerk und Beleg ist honorarfrei gestattet. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die dem Bild zugeordneten Informationen, insbesondere Bildbeschreibung und Fotograf, bei der Nutzung in korrekter Weise zu verwenden und zu veröffentlichen. Jede andere Nutzung bedarf der Zustimmung durch die Messe Essen GmbH. Die Messe Essen haftet nicht für Verletzung von Rechten abgebildeter Personen und/oder Objekten. Es werden durch die Messe Essen keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst-, Marken- oder ähnliche Rechte eingeräumt, die Einholung der o.g. Rechte obliegt allein dem Nutzer. Der Verkauf und die Weitergabe der Bilddatei an Dritte sowie das nicht-autorisierte Kopieren oder sonstige Vervielfältigen dieser Bilddatei auf alle Arten von Datenträgern ist nicht gestattet. 
---
Permissible use: The user will be granted free of charge a simple use right to the picture exclusively for editorial, journalistic reporting about MESSE ESSEN, an event of MESSE ESSEN or an event taking place on the fair site of MESSE ESSEN in online and print media, in films and on TV. For the reporting media, the use of the picture material with a copyright notice and a specimen copy will be allowed free of charge. The user undertakes to utilise and publish the information assigned to the picture, particularly caption and photographer, in a correct way when using it. Any other use will require the consent of Messe Essen GmbH. Messe Essen will not be liable for the infringemen

»Eine Plattform für Begegnung und Austausch«

Das Angebot an Themen, Neuheiten und Informationen ist auf einer Messe wie der E-world sehr umfangreich. Wie behalten Besucher den Überblick? Wir fragten einen Fachmann: Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen.

Impression von der E-world energy & water 2018
Die E-world ist Europas führende Fachmesse der Energiewirtschaft und findet 2018 vom 6. bis 8. Februar in der Messe Essen statt. Rund 750 internationale Aussteller aus 26 Ländern präsentieren Produkte und Dienstleistungen rund um Energie-Erzeugung, Handel, Transport, Speicherung und Effizienz.
---
07-02-2018/Essen/Germany
Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH
---
Zulässige Nutzung:  Der Nutzer erhält an dem Bild ein einfaches Nutzungsrecht, ausschließlich für eine redaktionelle, journalistische Berichterstattung – in Online- und Printmedien, Film und TV über die MESSE ESSEN, eine Veranstaltung der MESSE ESSEN oder eine auf dem Messegelände der MESSE ESSEN stattfindenden Veranstaltung. Die Nutzung des Bildmaterials ist für die berichtenden Medien mit Urhebervermerk und Beleg ist honorarfrei gestattet. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die dem Bild zugeordneten Informationen, insbesondere Bildbeschreibung und Fotograf, bei der Nutzung in korrekter Weise zu verwenden und zu veröffentlichen. Jede andere Nutzung bedarf der Zustimmung durch die Messe Essen GmbH. Die Messe Essen haftet nicht für Verletzung von Rechten abgebildeter Personen und/oder Objekten. Es werden durch die Messe Essen keine Persönlichkeits-, Eigentums-, Kunst-, Marken- oder ähnliche Rechte eingeräumt, die Einholung der o.g. Rechte obliegt allein dem Nutzer. Der Verkauf und die Weitergabe der Bilddatei an Dritte sowie das nicht-autorisierte Kopieren oder sonstige Vervielfältigen dieser Bilddatei auf alle Arten von Datenträgern ist nicht gestattet. 
---
Permissible use: The user will be granted free of charge a simple use right to the picture exclusively for editorial, journalistic reporting about MESSE ESSEN, an event of MESSE ESSEN or an event taking place on the fair site of MESSE ESSEN in online and print media, in films and on TV. For the reporting media, the use of the picture material with a copyright notice and a specimen copy wi

Drei Tage nur Essen

Die E-world 2020 verbindet die Themenschwerpunkte Smart City und Climate Solutions mit dem Ziel, eine nachhaltige Transformation zu gestalten und intelligente Infrastrukturen zu fördern. Hier alles Wichtige für Messebesucher im Überblick.

Weniger ist mehr: CO2-Reduktion in der Industrie

Weniger ist mehr: CO2-Reduktion in der Industrie

Die kontroverse Debatte über das neue Klimaschutzprogramm der Bundesregierung zeigt: Der Klimaschutz wird das bestimmende Thema in den nächsten Jahren sein. Ein ‚Weiter so‘ wird es nicht geben. Das hat auch industriepolitische Auswirkungen. Bereits heute suchen Industrie und Gewerbe in Deutschland aus regulatorischen oder ökonomischen Gründen nach modernen Lösungen für Energieeffizienz und CO2-Reduktion. Auch die Unternehmensstrategie kann eine Rolle spielen. Viele Firmen haben Nachhaltigkeitsstrategien aufgesetzt mit Auswirkungen für die Energiebeschaffung und den Energieeinsatz.

Thema des Monats: Integrierte Energiewende

Hand holding light bulb in front of global show the world's consumption with icons energy sources for renewable, sustainable development. Ecology concept. Elements of this image furnished by NASA.

Energiewende ist ein Stadtkind

Städte spielen eine zentrale Rolle für Energiewende und Klimaschutz. Dies hat der Abschlussbericht zum Dena-Projekt Urbane Energiewende ergeben.

PV-Park im Kölner Stadtgebiet

PV-Park im Kölner Stadtgebiet

In Köln-Weiden plant Rhein Energie den ersten Freiflächen-Solarpark auf Kölner Stadtgebiet zu errichten. Die Anlage soll über 2.340 Solarmodule verfüg...

Themenvorschau
Themen der Ausgabe 1/2020:

Themen der Ausgabe 1/2020:

- CO2-Reduzierung und Klimaschutz
- Energie+mobilität
- Wasserstoff und LNG
- Quartierversorgung
- Energiespeicherung
- Forderungsmanagement
- Smart Metering und Smart City
- Lorawan uvm.

Themenvorschau herunterladen
Aktuelle Ausgaben
Ausgabe 07/2019 07/ 2019
Ausgabe 06/2019 06/ 2019

Dossier: Lastmanagement

Green environmentally friendly vehicle concept - 3d rendering

Vorfahrt für Grünstrom

Verkehr - Die digitale Integration macht E-Mobilität zu einem wichtigen Baustein der Energiewende. Nun hat man das Potenzial der intelligenten Ladesteuerung von E-Autos für die Netzstabilität untersucht.

Zur Sicherheit

Zur Sicherheit

Lastmanagement – In Baden-Württemberg sind erstmals Anlagen aus dem Verteilnetz zur Netzstabilisierung genutzt worden. Die Pilot-Abrufe erfolgten im Netzsicherheits-Projekt DA/RE.

Terminliste
Handelsblatt Energie-Gipfel 2020
TAGUNG
Handelsblatt Energie-Gipfel 2020
20.01.2020 - 22.01.2020 Berlin Euroforum Deutschland GmbH
E-world energy & water
MESSE
E-world energy & water
11.02.2020 - 13.02.2020 Essen con|energy agentur gmbh
Weitere Termine