Ausgabe 06/2019

Ausgabe 06/2019

Auszüge aus dem Inhalt

  • Stromnetz und Power Quality
  • Debatte um Quote grüne Gase
  • Dossier: Digitale Fabrik

Auszüge aus dem Inhalt

H2 Regional
11.10.2019

H2 Regional

2021 wird im nordbayerischen Fichtelgebirge mit Ökostrom Wasserstoff produziert. »Wir sind froh, diese innovative Technologie realisieren zu können«, so Marco Krasser, Geschäftsführer der SWW Wunsiedel.

Vertrag verlängert
11.10.2019

Vertrag verlängert

EnBW als alleinige Gesellschafterin der Gasversorgung Süddeutschland (GVS) hat den Geschäftsführervertrag mit Michael Rimmler vorzeitig um fünf Jahre verlängert.

LNG  anlanden
11.10.2019

LNG anlanden

Kommt das deutsche LNG-Terminal? Und wenn ja – wo? Mehrere Unternehmen treiben Projekte voran, damit an der Nordsee Speicher- kapazität mit Hochseeanbindung entsteht. In Wilhelmshaven soll an Ort und Stelle auch regasifiziert werden.

Strömungskontrolle
11.10.2019

Strömungskontrolle

Energieeffizienz ist und bleibt eine erfolgskritische Herausforderung für produzierende Unternehmen. Aktuell erweitert sich der Fokus von der einzelnen Maschine auf die jeweilige Industriebranche als Ganzes. Das zeigt ein Beispiel aus der Chemieindustrie.

Audit: Danach ist davor
11.10.2019

Audit: Danach ist davor

Für Energieaudits gemäß EDL-G läuft die erste Vier-Jahres-Frist ab. Wird ein Energiemanagement nach ISO 50001 umgesetzt, kann ein Wiederholungsaudit vermieden werden. Die technische Basis dafür bildet ein systematisches Energiemonitoring.

Direkt  vom Erzeuger
11.10.2019

Direkt vom Erzeuger

Thüga hat sein Netzleitsystem von Sicam 230 auf Zenon von Copa Data umgestellt. Die skalierbare, leicht zu erweiternde Plattform ist zukunftssicher und passt zum Geschäftsmodell des Unternehmens, das auch externe Dienstleistungen rund um sein Netzleitsystem anbietet.

Smart Data statt Big Data
11.10.2019

Smart Data statt Big Data

Unternehmen ist erfahrungsgemäß die eigene Datenhoheit sehr wichtig. Kollidiert das nicht mit dem Trend zu Remote-Tracking und IoT-Services? »Das Erfolgsrezept liegt in der Selektion«, sagt Markus Hettig von Schneider Electric.

Der Bedarf zählt
11.10.2019

Der Bedarf zählt

Im Projekt Wärmestrompool bindet Rhein Energie Nachtspeicherheizungen in ein virtuelles Kraftwerk ein. Das CLS-Management macht ein Spezialist.

Energie aus der Luft
11.10.2019

Energie aus der Luft

Wärmepumpen – Als junges Unternehmen sind der Imkerei Retzer niedrige Betriebskosten und eine umweltfreundliche Energieerzeugung ein Anliegen. Mit einem Luft/Wasser-Wärmepumpen-System, abgerundet mit einer PV-Anlage, ist das Objekt nun nahezu autark.

vector illustration with fine yellow pastel colored envelopes with white empty paper isolated on white background
11.10.2019

Kompetenter Zahlungsverkehr

Die Partner Coeo und Items launchen »Service4us«, eine ganzheitliche Lösung für das Debitoren- und Forderungsmanagement. Damit können sich Versorger auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

 Im Dialog  Mit der Säule
11.10.2019

Im Dialog Mit der Säule

Blockchain – Mit dezentralen Strukturen will Bosch das Vertrauen in das Internet der Dinge stärken und damit den Weg zur Ökonomie der Dinge ebnen. So sollen etwa Elektroautos die besten Ladegeschäfte für ihre Besitzer abschließen.

Fast forward
11.10.2019

Fast forward

technik – Je schneller, desto besser: Beim Laden eines E-Fahrzeugs kann es vielen Autofahrern nicht schnell genug gehen. Stand der Technik sind Schnellladesäulen mit Pufferspeicher.

Bündeln mit System
11.10.2019

Bündeln mit System

Paul-Vincent Abs von E.on Metering im Gespräch über modernes Smart Metering für wettbewerbliche Messstellenbetreiber und warum die Verzögerung bei der Zertifizierung der SGWA-Hersteller kein Nachteil für grundzuständige Messstellenbetreiber ist.

Street light with blue sky.
11.10.2019

Strassenlicht mit Potenzial

Deutsche Kommunen stehen vor der Aufgabe ihr Stromnetz auf Basis des gesetzlichen Smart-Meter-Rollouts fit für die Zukunft zu machen. Mit ihrem Pilotprojekt »MonLightGrid« zeigt die Stadt Monheim am Rhein, wie es funktionieren kann.

»Innovation ist harte Arbeit«
11.10.2019

»Innovation ist harte Arbeit«

Seit Februar ist Simone Hessel Geschäftsführerin des IT-Spezialisten rku.it in Herne. Was hat sie sich vorgenommen, welche Schwerpunkte setzt sie für das kommunale Unternehmen? Wir fragten nach.

Erdgastrasse, Rohre, Pipeline
11.10.2019

Quote für grünes Gas

Unternehmen fordern die schnelle Markteinführung erneuerbarer Gase und setzen sich für eine Quote ein. Ziel ist die Verzahnung der Bereiche Verkehr, Wärme und Strom für die bestmögliche CO2-Reduktion.

Verkehrswende im Netz
11.10.2019

Verkehrswende im Netz

Je länger, je mehr wird die E-Ladeinfrastruktur zum Tagesgeschäft der Netzbetreiber im Bundesgebiet gehören. Das wird vielfältige Auswirkungen haben. Forschung und Zuliefererindustrie beschäftigen sich mit dem Thema bereits seit geraumer Zeit.