Verkehr

E-Fahrzeuge im Datennetz

„Es braucht innovative Konzepte für E-Mobilität in Fuhrparks, Logistik, ÖPNV und Landwirtschaft“ – so oder ähnlich liest man es immer wieder. Was heißt das für die IT der Beteiligten? Hier ein paar Beispiele.

11. September 2019
E-Fahrzeuge im Datennetz
(Bild: envfx – stock.adobe.com)

Im Rahmen des Forschungsprojekts ‚3connect‘ haben Experten aus Wissenschaft und Industrie an drei Standorten E-Mobilitätsanwendungen im Bereich der gewerblichen Mobilität entwickelt und in Feldversuchen erprobt. Dazu gehörte auch das Verknüpfen von Flexibilitäten an eine prototypische Energiemarktanbindung, heißt es in einer Mitteilung von Smartlab Innovationsgesellschaft aus Aachen.

Aachen

Der Fokus im Hub Aachen lag auf den Themen Flottenlogistik, Datenübertragung und Second-Life Batterien. Durch den flächendeckenden Einsatz der Fahrzeuge der Street Scooter GmbH bei der Deutschen Post werden in naher Zukunft tausende gebrauchte Batterien anfallen. Um diese netzdienlich einzusetzen, wurde in Aachen eine flexible Möglichkeit zur Second-life-Nutzung in Form einer transportablen Containerbatterie entwickelt.

Allgäu

Unter der Leitung des Allgäuer Überlandwerk lag im Hub Allgäu der Schwerpunkt auf der Entwicklung von intelligenten Lösungen im Bereich E-Gewerbeflotten und der Landwirtschaft. So wurde für Gewerbeflotten eine Vernetzung zwischen dem Buchungssystem Fleetster von NGM und Ladepunkten entwickelt und die Reichweiteneffizienz bei einem E-Caddy durch eine intelligente zuladungsbasierte Motorsteuerung verbessert.

Osnabrück

Das Hub Osnabrück beschäftigte sich mit dem Ausbau von Elektromobilität und Multimodalität für eine vernetzte, zukunftsfähige E-Mobilität in Stadt und Region. Die Stadtwerke Osnabrück AG und andere haben eine multimodale Mobilitätsplattform entwickelt. In dieser Plattform sind neben dem ÖPNV das Carsharing, ein Pedelec-Verleihsystem, Ladesäulen sowie ein E-Shuttle integriert.

Details zu allen Projekten stehen auf der Website der Firma Smartlab aus Aachen zum Nachlesen bereit.